Bayerische Beschussverwaltung

Prüfung sondergeschützter Fahrzeuge

Neben der Prüfung einzelner Komponenten gegen ballistische bzw. mechanische Einflüsse führen die beiden bayerischen Beschussämter Mellrichstadt und München auch Prüfungen an kompletten Fahrzeugen durch. Von leicht gepanzerten Varianten die Schutz gegen Kurzwaffen bieten, bis hin zu Fahrzeugen die der ballistischen Einwirkung militärischer Langwaffen-Kaliber standhalten. Zudem kann die Sprengwirkungshemmung unterschiedlicher Explosivladungen überprüft werden.

Da die bayerische Beschussverwaltung keine Möglichkeit hat, Prüfungen in diesem Ausmaß auf eigenem Gelände durchzuführen, finden diese auf einem geeigneten Areal in Bayern statt.

Für detailliertere Informationen wenden Sie sich an das Beschussamt.